Was Regen alles ausmacht….

Der Tag , an dem alles „anders“ war . Es regnete , und das ist kein Wetter für meine Jungs ! Finley , der sich sonst unter die Eckband schleicht – und Romeo, der sich ins Hundebett verzieht mit einem Blick , der Bände spricht , rannten beide freudig zur Haustür und warteten geduldig , bis ich sie angeleint hatte und mich angezogen . Nun gut dachte ich , spätestens wenn Finley den ersten Regentropfen spürt bekomme ich ein Problem …. Nein, nicht im geringsten . Freudig drehten wir unsere (große) Runde . Mir war es egal, ob ich diesesmal pitschepatschenass nachhause kam, ich wollte RAUS !Ich dachte ja immer, es sei normales Wasser , was da vom Himmel kommt , aber irgendetwas musste diesesmal dabei gewesen sein, denn kaum zuhause bekamen beide das Spielfieber….

Romeo hatte sich nach langem hin und her aus der Spielekiste das Schnabeltier geholt ….

bekanntlich dauert das nicht lange…was Romeo hat, möchte Finley auch haben….

 

Und bekanntlich ist auch Romeo der, der nachgibt und sein Spielzeug Finley überlässt….

Hier der Beweis !

 

Und dazu dieser Blick : Komm mir ja nicht zu nahe, das gehört jetzt mir !!!!

Doch in einem unbedachten Moment, der soooo schnell ging, schnappte sich Romeo SEIN Schnabeltier zurück….

Finley war darüber so frustriert, dass er sich die graue Decke schnappte – und ich , ich konnte gerade noch auf den Auslöser drücken, dann brach ich vor Lachen zusammen….

Ein paar Minuten später !!!

MEINS !!!

Sep 03, 2017 | 0 | 2017, Bildergeschichten

Comments are closed.