Carusos 1. Pulli

Tja, da zieht so ein kleiner Wurm kurz vor dem Winter ein , ist am Bauch noch halb nackig ….

…und dann schlägt auch noch der schöne Herbst in regnerische kalte Tage um….

…klar , das Frauchen sofort zu den Stricknadeln greift…

…und dem Schätzchen einen Pulli strickt….

…zum Shooting hatten wir allerdings wieder schönestes Wetter ….

…Caruso hat es bestens gemeistert, als hätte er in seinem kurzen Leben nie etwas anderes gemacht, als sich Pullis anziehen zu lassen ,
um vor der Kamera zu strahlen ….

…mein Modelchen….

…allerdings war ihm dann doch das Spielen lieber…

…und meinte, für heute sei es genug gemodelt…

Anbei sei erwähnt, dass ihm ein solches Pullöverchen NUR und ausschließlich
in den kalten Morgenstunden angezogen wird  und abends wenn es schon sehr kühl ist ,
Da dieser kleine Schatz im Zeitraffer wächst, werde ich den Pulli wohl anstricken müssen,
bevor es richtig richtig kalt wird  – aber er sitzt ja bei mir an der Quelle und es ist alles kein Problem.

 

Okt 21, 2017 | 0 | Karins Strickmode für Mops & Co., Pulligeschichten

Comments are closed.