Schwimmer oder Nichtschwimmer !

Neulich ist mir – Finley – was passiert, das muß ich Euch berichten:
Frauchen geht mit uns bei warmem Wetter Gassiwege, die ein Bach kreuzt, um uns die Möglichkeit zu geben , uns ein wenig abzukühlen. Als wir dort ankamen…

…sprang ich erst mal ans andere Ufer. Ich bin nicht so eine „Wasserratte“ wie Romeo und versuche die Sache vorsichtiger anzugehen. Frauchen und Romeo gingen indessen auf deren Seite weiter. Als ich wieder zu ihnen zurück wollte, bemerkte ich zu meinem Entsetzen, daß der Bach plötzlich breiter und tiefer geworden war. Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen – und sprang !!!
Leider hatte ich mich total überschätzt, ich landete mit einem knallharten Bauchklatscher im Wasser. Ich konnte gerade noch nach Luft schnappen, da ging ich auch schon unter…
Frauchen zog mich sehr schnell wieder raus, ich war klatschnass und triefte nur so. Anstatt mich zu schütteln, wie es ja normalerweise bei uns Hunden so üblich ist, schoß ich in sämtliche Richtungen – so wird man ja das überschüssige Wasser auch los !!! Frauchen und Romeo sahen mir mit einem Blick hinterher, den ich bis heute nicht verstehe…
Aber seitdem sagt sie immer zu den Leuten : Finley hat seinen Nichtschwimmer-Ausweis gemacht.
Peinlich , sie gab mir aber auch gar keine Chance es zu lernen !!!
Das Ende von dieser Geschichte: Ich habe keinerlei „Schaden“ davon getragen, gehe nach wie vor gerne ins Wasser, aber mit dem Springen bin ich vorsichtiger geworden….

Euer Finley

 

Apr 13, 2009 | 0 | Geschichten von und zu Romeo & Finley

Eintrag erstellen

You must be logged in to post a comment.