Finleys 7. Tag nach der OP, 31.08.2009

Wir dürfen Finley morgen holen !!!

Das Wochenende war das längste in meinem Leben …
Und der heutige Tag !!!!!! bis zum Anruf eine Katastrophe…

Nur so viel noch : Bei der heutigen Kontrolle mußen sie nichts mehr „nacharbeiten“ !
Finley hatte definitiv einen Kehlkopfkollaps – das sagten sie mir bewußt erst heute, bzw nicht nach Finleys überstandener OP, denn man mache sich zu viele Sorgen um seinen Hund , die einfach nicht sein müssen…
Bei Finley ist alles verkrüppelt im Hals und Nasenbereich !
Es wurden alle Engstellen erweitert und
er wird ein weit besseres Leben führen , als vor der OP, man müsse sich allerdings vor Augen halten, daß Fin` immer ein „kranker“ Hund bleiben wird und nie die Energie haben wird, als ein Langnasenhund, bzw ein gesunder Mops !

-Fortsetzung folgt-

Aug 31, 2009 | 0 | Finleys Krankheit

Comments are closed.