Diesmal spreche ich – Finley – selbst

So Leute – jetz isses soweit. Am Montag, genauer am 12. April 2010 ist der große Tag meiner Nachuntersuchung. Frauchen bibbert schon sehr, sie hat immer mehr Angst vor der Narkose , als ich. Und die Frage, ob man bei mir evtl. nacharbeiten muß , steht ja sowieso im Raum. Eigentlich kann es sich gar keiner vorstellen, denn ich bin fit wie ein Turnschuh !!!

Frauchen hat Euch noch ein paar Stories von uns eingebaut, damit Euch während unserer Abwesenheit nicht langweilig wird. Meine Zweibeiner haben sich nämlich für eine Nacht, da sie ja nicht wissen, ob sie mich am gleichen Tag oder am nächsten Tag erst bekommen, ein Pensionszimmerchen genommen. Und anschließend werden wir eine Internetfreundin, die auch zwei Möpse hat, besuchen.
Mal sehen, wie lange die uns aushalten !!!
Lasst Euch überraschen, Fraule hat ihren Foto dabei und wird Euch mit Sicherheit von allem berichten !!!

Also – haltet die Ohren flach und drückt mir ganz feste die Pfötchen , das alles gut geht.

Euer tapferes Kerlchen – Finley

Apr 10, 2010 | 0 | Finleys Krankheit

Comments are closed.