Mopstreffen Straubing, 10.April 2011

Am Sonntag waren wir wieder auf dem Mopstreffen in Straubing, Ingrid , die Organisatorin hatte sich wieder mal schönstes Wetter bestellt.

Mops und Mensch ziehen los…

…ein Stückchen Fußmarsch, dann kann man die Hunde ableinen. Hier entstanden die ersten Fotos.
Dieser kleine Spund ist erst 10 Monate alt – und man möchte ihn nur einpacken und mitnehmen…

..und gleich im Gegensatz  Hellga, diese betagte Mopsdame, 15 Jahre alt,  fasziniert Frauchen immer sehr. Sooo viel Würde und Ausstrahlung in einem kleinen Kraftpaket…

…die Kleine wird gerade beschnuppert …

…und hier Finley. Herrchen sagte vor der Abfahrt, Finley bräuchte unbedingt ein Erkennungszeichen ( gelbes Halstuch). Haben wir ihn doch noch immer aus den Augen verloren. Doch der schwarze Mopsmann sorgt immer wieder für Überraschungen und hat diesmal sehr “ auf Frauchen aufgepasst“… und ging nicht verloren…

…Amelie in Erwartungshaltung – gibt´s dort oben etwa Leckerlie?…

…nein – aber Streicheleinheiten…

…und diese sind genauso willkommen…

…Daphne – Amelies Mama…

…zwischendurch gab es immer wieder mal kleine Pausen…

…in denen Mops sich erfrischen konnte…

…nicht nur Möpschen waren vertreten….

…versteckt – und doch entdeckt für ein Foto ….

…Molly-Mops ganz aufmerksam…

Phil – ein Sohn von Amelie…

Das Mopstreffen war wieder ein voller Erfolg, danke an die Organisatorin Ingrid.
Wir waren zuhause so geplättet, daß wir nur mehr unser Abendsüppchen einnahmen und uns anschließend in den Rasen „schlugen“ und die Abendsonne genossen – nix hat uns mehr interessiert – wir ließen nur mehr das Treffen revue passieren…

Romeo & Finley

 

 

 

 

Apr 13, 2011 | 0 | Mopstreffen

Comments are closed.