Gut Aiderbichl mit Missy und Co.

Ausflug nach Gut Aiderbichl mit Missy und Co. :

Von links: Gerti mit Bonny, Sandra, Peter und Missy.
Trotz ausgemachter fester Zeit kamen wir alle auf die Minute eine halbe Stunde zu früh gemeinsam auf dem Parkplatz an ! Welch Zufall.

Gleich nach dem Eingang sahen wir schon die ersten Tiere …

…unser Weg führte uns erstmal in die Stallungen…

…Missy und ich waren sehr neugierig …
der kleine schwarze „Binkel“ hielt sich wie immer dezent zurück

…wir sahen seeehr große aber total friedliche „Kühe“

…Pferde, die sich liebkosten…

…außerhalb den Stallungen liefen ganz viele Tiere frei umher…

…Esel…

…keineswegs scheu liefen sie zwischen den Besuchern und uns Vierbeinern umher…

…tja – und plötzlich war da dieses verrückte Huhn – äh – Ferkel…

..daß unbedingt mit mir spielen wollte …
Frauchen konnte nur ganz schnell auf den Auslöser drücken, dann mußte sie mich retten.
Daher verzeihe man uns auch die furchtbare Unschärfe des Bildes

Die Besichtigung konnte ihren weiteren Verlauf nehmen

Kann man es erkennen? Missy und Bonny bekommen Leckerlies – ts – und wir ?

Und plötzlich , während die Zweibeiner die Vierbeiner beobachteten, entdeckte ich einen „Hochsitz“
Und wer unsere HP verfolgt – der weiß , hier kann ich einfach nicht widerstehen – ich werde magisch angezogen und muß !!! einfach hochspringen.

 3 „Männer“ bei der Rast

Bonny bekommt schon wieder ein Leckerlie – hey – werde ich denn total übersehen ?

Tiere beobachten macht durstig – und für Wasser war bestens gesorgt

Eine kleine Einkehr noch im Garten mit Eiskaffee und Bierchen…

…auch Missy schmeckt es …
Dann traten wir den Heimweg an, mit dem Gedanken, noch einen Platz zu einem Gassigang zu suchen.

Ihr seht uns aber leider nur zu zweit.
Missy

 wurde gleich nach 50 Metern von einer Biene gestochen und mußte sofort die Heimfahrt antreten, da sie allergisch auf einen solchen reagiert und man nicht absehen konnte, wie schlimm es werden würde.
Wir können Euch aber verbellen, daß Missy alles gut überstanden hat, der Stich war wohl doch nicht so schlimm und Missy geht es wieder gut.

Hier noch ein Foto von unserer neu gewonnenen Freundin Bonny !!!

Es war ein wunderschöner Ausflug , den wir gerne wiederholen würden – allerdings diesmal ohne Bienenstich !!!

Romeo & Finley

 

 

Jun 26, 2011 | 0 | Ausflüge

Comments are closed.