Zwei Nikoläuse auf Abwegen…

Mops kann es gar nicht glauben, dass Nikolaus schon wieder vor der Tür steht…

…denn es war ein sonniger „warmer“ Traumtag , an dem diese Fotos entstanden…

Unterwegs im Auftrag des Nikolaus

…wir haben uns nicht lumpen lassen…

…und sind im Eiltempo über „Stock und Stein“…

…dem Nikolaus zu Hilfe geeilt…

…nix konnte uns aufhalten…

…nicht mal dieser Holzklotz, der schon wieder im Weg stand..

…Romeo wusste natürlich noch, dass hier mal Leckerlies „geflogen“ kamen…

…und musste erstmal die „Fresslage“ checken…

…der guckte vielleicht dumm aus dem Nikolauspulli, weil er nix fand…

…hab ihn gleich wieder zur Eile gebeten…

…wir wollen doch…

… den Nikolaus nicht enttäuschen…

…na gut – Möpse müssen auch mal für kleine Nikoläuse…

Und was ich unbedingt noch mopsen muss !
Nicht , dass ihr glaubt, Frauchen wollte uns mit diesen Pullis an diesem herrlichen Tag ersticken…
Die Pullis wurden uns nur fürs Fotoshooting übergezogen und wir durften anschließend wieder „nackig“ weiterlaufen !!!
Aber – es gibt Tage, an denen Mops durchaus einen Nikolauspulli verträgt .
Seht selbst…

…wie diesig, neblig …

…kalt und gefrostet es an diesem Tag war !!!

Wir wünschen Euch allen einen schönen Nikolaustag mit vielen Geschenken !

Eure Aushilfsnikoläuse Romeo & Finley

Dez 02, 2011 | 0 | 2011, Bildergeschichten

Comments are closed.